Historische Schmiede Biringer

Ärmel hochkrempeln und selbst ein Hufeisen schmieden.

Nach fest vereinbarten Terminen veranstaltet die Familie Biringer aus Tünsdorf Schmiedeabende für bis zu 70 Personen. Mit Werkzeugen, die zuweilen mehr als 150 Jahre alt sind, und sachkundigen Erklärungen führen sie ihren Besuchern ihr Handwerk vor. Wer möchte, darf auch selbst mit Hand anlegen und sich zum Beispiel an einem Hufeisen versuchen. Zwischendurch kommt gutes Essen auf den Tisch, auf Wunsch auch ein mehrgängiges Menü. Flotte Musik zum Tanzen wird zu fortgeschrittener Stunde ebenfalls aufgelegt. So vergehen flugs mal fünf, sechs, sieben Stunden.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise

Wir sind wieder für Sie da!

Ab 18. Mai sind die meisten unserer touristischen Betriebe wieder für Sie geöffnet. Das touristische Übernachten ist wieder erlaubt. Unsere Gastgeber haben viele kreative Ideen, wie Ihnen trotz Befolgung von Abstands- und Hygieneregeln eine ansprechende und genussvolle Urlaubsatmosphäre geboten werden kann. Die Betten sind gemacht, das Besteck poliert und die Bierfässer angezapft. Fehlen nur noch Sie als Gast.

Besuchen Sie uns im Saarschleifenland. Wir freuen uns auf Sie.