Veranstaltungen rund um die Viezstraße

Zwei ganz wichtige Termine im Jahreskalender: Am 1. Mai findet die „Saisoneröffnung“ der Viezstraße statt. Gastgeber sind jedes Jahr andere Obstbaubetriebe, Keltereien oder Brennereinen, Baumschulen oder Gärtnereien sowie Gastronomiebetriebe entlang der Viezstraße. Am zweiten Oktoberwochenende locken die Obstanbauer, Brennereien und Viezerzeuger in Tettingen-Butzdorf und Borg mit dem „Äppelfeschd“ in die Scheunen, Viezstuben und zu
den offenen Verkaufsständen.

Der Reigen der Feste und Veranstaltungen ist groß: von der Obstbaumblüte bis zur Ernte gibt es viele Hof- und Viezfeste überall an der Strecke, Viez- und Edelbrandverkostungen, geführte (Schlemmer)Wanderungen, interessante Vorträge über den Obstanbau und vieles mehr. Ein Höhepunkt ist das über Landes- und Bundesgrenzen hinaus bekannte „Merziger Viezfest“, das alljährlich am 1. Samstag im Oktober tausende Besucher in die „Viez-Metropole“ Merzig lockt. Es verkörpert die Viez-Tradition wie kein anders Fest und präsentiert die ganze Vielfalt an Viezprodukten. Alle 2 Jahre findet das Trierer Viezfest statt. Dann verwandelt sich der Domfreihof für einen Tag in den größten und urigsten „Viezgarten“ der Welt.

Veranstaltungsprogramm